Zeit…….was bedeutet sie

Die Uhr sie hängt an der Wand. Tag für Tag dreht sie ihre Runden, tick tack, tick tack, tick tack, sie schlägt wie ein Herz ein Leben lang, bis sie eines Tages stehen bleibt.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

   

 
 
 

 
 
 

 

 

 
 
 

Unbemerkt und ungefragt nimmt sie ihre Tätigkeit still und leise im Hintergrund auf, sobald ein junges Herz beginnt zu schlagen. Tick tack, tick tack, tick tack. Sie lässt das junge Leben reifen, gibt ihm Raum und Luft zum Leben und zum Atmen, sie gibt Zeit um all die Schönen und die anstrengenden Seiten zu durchleben über viele Jahre hinwech. Unbewusst geht die Zeit vorüber, bis eines Tages die Uhr lauter beginnt zu ticken. Das Zifferblatt ist in all den Jahren verblasst, das Uhrwerk beginnt zu stolpern, das Pendel benötigt immer öfter einem Schups, damit es noch weiter geht. Sie raubt dem Leben nun die Zeit, nimmt die Luft zum Atmen, so dass nun jeder weitere Tag wie ein Geschenk erscheint, den man in vollen Zügen noch genießt. Die Zeiger gehen nach, die Tage werden schwer, tick tack, tick tack, tick tack, bis sie endlich zur Ruhe kommt. Das Leiden hat nun ein Ende, der Körper hat jetzt ruh, still und leise ist es nun……….

 

 

 

Abby ist am 12.12.2013. über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie ist stolze 18 Jahre 1 Monat alt geworden.

 
 

Sie verstarb an offenem Unterkieferkrebs